Unsere Entwicklungsstrategie

Die Strategie von Accor besteht in der Beschleunigung der Hotelentwicklung. Dies geschieht insbesondere durch organisches Wachstum, aber auch durch Übernahmen.

facades surrounded by trees

facades surrounded by trees

  • 41.000 neu hinzugekommene Zimmer 2017 (Übernahmen)

  • 11.000 neu hinzugekommene Zimmer 2017 (organisches Wachstum)

  • 52.000 neu hinzugekommene Zimmer insgesamt

  • 960 Hotels im Entstehen

  • 167.000 Zimmer im Entstehen

Portrait of Gaurav-Bhushan-Global-Chief-Development-Officer Gaurav BHUSHAN Generaldirektor für Hotelentwicklung

2017 has been a new record breaking year with 41,000 rooms opened and 11,000 rooms acquired (BHG & Rixos acquisitions).

Accor eröffnet alle 33 Stunden ein neues Hotel

Unsere Entwicklungsstrategie beruht für alle Markensegmente, vom höchsten Luxus bis zur Economy-Klasse, auf 2 Pfeilern:

- eine globale Präsenz in allen entscheidenden Ländern und Reisezielen auf der ganzen Welt.

- eine kontinuierliche Expansion in den Schwellenmärkten und insbesondere.

Wir möchten jedoch gleichzeitig bei unserem Entwicklungsansatz immer selektiver vorgehen und uns auf Luxusmarken, Residenzen, Lifestyle und Resorts konzentrieren.

Kommende Projekte